Foto: Iris Siepen


Was schreibt die Presse über die GIB e.V. und deren Ausstellungen:

germanflag Aachener Nachrichten vom 27.03.2017
 
germanflag Aachener Woche vom 26.03.2017
Sogar der Kronprinz protestierte.
Deutsche sprengten einst die Burg Coucy - Burgenverein zeigt sie im Großmodell.
germanflag Grenzecho vom 25.03.2017
Geschichte: Aus stragegischen Gründen im Ersten Weltkrieg gesprengt
In Coucy stand der mächtigste Burgturm Europas
germanflag Aachener Zeitung vom 24.03.2017
Es war einmal eine Burg
Vortrag zum 100.Jahrestag der Sprengung von Stadt und Burg Coucy
germanflag Mitteilungen der Deutschen Burgenvereinigung e.V.
Gedenken an die Zerstörung des Donjons von Coucy-le-château vor 100 Jahren
germanflag Figuren-Magazin 1-2017
Ausstellung
Rückzug aus dem Heiligen Land
Rekonstruktion der 1291 aufgegebenen Templerburg Atlit
germanflag Figuren-Magazin 1-2017
Der Donjon von Coucy-le-château
Zum 100.Jahrestag seiner Zerstörung
germanflag Grenzecho vom 7.03.2017
Ausstellung: Modellbauer rekonstruiert die Burg Atlit mit Hilfe von 24.000 Holzelementen
800 Tempelritter in einem Büro
germanflag Aachener Woche vom 26.02.2017
Geschichte erleben im kleinen Maßstab

Bis zum 18.März sind die neuen Modelle der Gesellschaft für Internationale Burgenkunde in Aachen zu besichtigen.
germanflag Aachener Nachrichten vom 18.02.2017
Flucht der Kreuzfahrer im Modell nachempfunden
Die Mitglieder der Gesellschaft für Burgenkunde haben in monatelanger Kleinarbeit die Templerburg Atlit aufgebaut. Besichtigung mit Führung möglich.
germanflag Aachener Zeitung vom 16.02.2017
Ein Modell aus 24.000 Einzelteilen
Nachbau der letzten Templerfestung wird ausgestellt
germanflag Figuren-Magazin 2-2016
Die Johanniterburg "Krak des Chevaliers"
Die letzte Phase der Belagerung im März 1271
germanflag Aachener Nachrichten vom 6.08.2016
Burgenkundler suchen den Weg von Bielefeld zurück in die Region
Erfolgreiche Doppelausstellung soll auch in Aachen gezeigt werden
germanflag Aachener Zeitung vom 6.08. 2016
Aachen ganz persönlich
1) In Bielefeld: Bernhard Siepen, Vorsitzender der Gesellschaft für Internationale Burgenkunde, zeigt die in Aachen entstandene interkulturelle Doppelausstellung "Zwischen Orient und Okzident" jetzt auch in Bielefeld (Infos unter www.burgenkunde.de und Historisches Museum Ravensberger
Park 2, Tel. 0521/ 51-3630-3635).
germanflag Aachener Woche vom 03.08.2016
Die Sache von dem Propheten
und dem Berg

Große Doppelausstellung der Gesellschaft für Burgenkunde in Bielefeld
germanflag Westfalen-Blatt vom 20.07.2016
Kogge brachte Flüchtlinge zurück nach Europa
Weiteres Schiffsmodell ergänzt Sonderausstellung über Burgen und Basare im Historischen Museum
germanflag Neue Westfälische vom 13.07.2016
Jedes Schiff braucht eine Vitrine
Burgen und Basare des Vorderen Orients:
Ausstellung im Historischen Museum ist noch bis zum 28.August zu sehen.
germanflag Von nah und fern
Ausstellungen:
In nordrhein-westfälischen Museen gibt es in diesem Jahr allerhand zu entdecken: historische Spiele etwa oder Einblicke in das Leben im Vorderen Orient
Anmerkung: Die Nennung der GIB muß wohl seitens der Zeitungsredaktion übersehen worden sein..
germanflag Aachener Nachrichten vom 30.06.2016
Jede Menge Wasser im Kellergeschoss
Hausbesitzer Bernhard Siepen ist wegen verstopfter Gullys verärgert über Stawag und Stadt. Mehrere tausend Euro Schaden.
germanflag Aachener Zeitung vom 28.06. 2016
Wasser im Keller: "Burgherr" fährt schweres Geschütz auf
Hausbesitzer Bernhard Siepen legt sich mit der Stawag an. Gullis völlig verstopft. Mehrere tausend Euro Schaden. "Höhere Gewalt"?
germanflag Neue Westfälische vom 24.05.2016
Gewimmel auf dem "Fels der Ritter"
Historisches Museum:
Ausstellung über die Spuren der Kreuzzüge im Nahen Osten. Kreuzfahrerschiffe im Hafen von Akkon. Munteres Treiben auf dem Markt von Aleppo - heute im Bürgerkrieg zerstört
im Rahmen der Doppelausstellung Zwischen Orient und Okzident
germanflag Mitteilungen der Deutschen Burgenvereinigung e.V.
Ausstellung zum Thema Begegnung zwischen Orient und Okzident
germanflag Westfalen-Blatt vom 13.05.2016
Auf den Spuren der Kreuzfahrer
Das Historische Museum begibt sich modellhaft von Orient zu Okzident
im Rahmen der Doppelausstellung Zwischen Orient und Okzident
germanflag Neue Westfälische vom 7./8.05.2016
Gewand der Kaába
Zum ersten Mal in Deutschland: Das Historische Museum zeigt ab Sonntag, 11:30 Uhr, große Teile des Tuchs, mit dem die Kaába in Mekka verhüllt ist. Gold- und Silberfäden verarbeitet
im Rahmen der Doppelausstellung Zwischen Orient und Okzident, deren Initiator die GIB war.
germanflag Westfalen-Blatt vom 7./8.05.2016
Bittgebete in Gold und Silber
Kostbarer Türvorhang der Kaába in Mekka ist zum ersten Mal in Deutschland zu sehen
im Rahmen der Doppelausstellung Zwischen Orient und Okzident, deren Initiator die GIB war.
germanflag Neue Westfälische vom 26.04.2016
Modelle aus der Zeit der Kreuzzüge
Historisches Museum: Ausstellung "Vom Orient zum Okzident" zeigt Burgen und Basare. Zahlreiche handgefertigte Figuren erwecken Szenen zum Leben
im Rahmen der Doppelausstellung Zwischen Orient und Okzident
germanflag Westfalen-Blatt vom 23./ 24.04.2016
Lebendiges Mittelalter
Ausstellung über Burgen und Basare des Vorderen Orients im Historischen Museum
im Rahmen der Doppelausstellung Zwischen Orient und Okzident
germanflag Figuren-Magazin 1-2016
Rückzug aus dem Heiligen Land 1291
Die Templerordensburg Tortosa
mit einer von der GIB und dem Historischen Museum in Bielefeld getragenen Werbeseite im Rahmen der Doppelausstellung Zwischen Orient und Okzident
germanflag Aachener Zeitung vom 23.02. 2016
Veranstaltungskalender:
Ausstellungen:
1291 - Rückzug aus dem Heiligen Land - die Templerburg Tortosa
germanflag Grenzecho vom 16.02.2016
Burgenkunde: Modell der Templerordensburg Tortosa kann besichtigt werden
Fluchtszenen im Maßstab 1 : 25
germanflag Aachener Nachrichten vom 12.02.2016
20.000 Holzklötze für ein historisches Standbild
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde stellt Templerburg Tortosa (Syrien) im Maßstab 1 : 25 vor. Modell markiert das 20jährige Jubiläum.
germanflag Aachener Zeitung vom 12.02. 2016
Ein begreifbares Stück Mittelalterhistorie
Burgmodell rekonstruiert die Flucht der Christen aus Syrien im Jahr 1291. Flüchtlingskinder waren zur Eröffnung eingeladen.

germanflag

Figuren-Magazin 3-2015
Der Basar von Aleppo im Schnittpunkt von Weihrauch- und Seidenstrasse
Ein Ausschnitt des Basars im Maßstab 1 : 25 mit Ladengeschäften, Werkstätten, einem Hamam und einer Karawanserei

germanflag Aachener Woche vom 18.10.2015
Botschaft von Gerechtigkeit
Burgenkundler peilen neues Modell an: die Burg von Tortosa
germanflag Aachener Nachrichten vom  16.10.2015
Flucht ist auch bei den Burgenkundlern Thema
Halbjahresprogramm der Gesellschaft für Internationale Burgenkunde Aachen vorgestellt
germanflag Aachener Zeitung vom 15.10.2015
Flüchtlingskatastrophe schon 1291
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde plant interkulturelles Museum
germanflag Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten vom  27.04.2015
Großer Andrang bei "Euregionalem Geschichtsmarkt"
Imposante Schiffsmodelle und Unbekanntes rund um die Bockreiter
germanflag http://youtu.be/WbOXL0QQ3ls
Dokumentarfilm von Helmut Derichs und Bernhard Siepen zum Thema Kogge vor der Deutschordensburg Lochstedt in Preußen

germanflag

Grenzecho vom 29.01.2015
Mit Kölner Kogge ins Bernsteinland
Burgenkunde: Ordensburg Lochstedt als Modell

germanflag Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten vom  21 und 24.01.2015
GIB lädt zu einem Vortrags- und Filmabend ein
germanflag http://youtu.be/kb_42CyMSXs
Dokumentarfilm von Helmut Derichs und Bernhard Siepen zum Thema Kölner Kogge 1188 im Modell 1 : 25
germanflag http://www.aachener-zeitung.de/videos/neueste-videos?bcpid=40857026001&bclid=27188009001&bctid=4002828035001
Online-Beitrag der ZVA Digital GmbH zum Thema Burgherren hissen die Segel
germanflag Aachener Woche vom 21.01.2015
Burg Lochstedt und die Kogge
Burgenkundler zeigen Burg und Schiff im Kontext - Vortrag im Kármán
germanflag Aachener Nachrichten vom 31.12.2014
Burgherren hissen die Segel
Die GIB zeigt das Modell einher Kogge
germanflag Aachener Zeitung vom 23.12.2014
Burgherren hissen die Segel
Gesellschaft zeigt ein Modell einer Bremer Kogge aus dem 14.Jahrhundert
germanflag Aachener Woche vom 21.12.2014
Volle Fahrt voraus ins Heilige Land

Die GIB plant eine Ausstellung mit vier Modellen der "Kölner Kogge"

germanflag

Figuren-Magazin  3 - 2014
Modell eines französischen Ritterturniers
Im engen Kontext zum GIB-Modell des Donjons von Coucy

franceflag Figuren-Magazin  1 - 2014
1291: Repli de l'ordre Templie du dernier Château Fort en Terre sainte 
Une reconstruction à l'échelle des 1/25ème du Château fort templier Tartus
englishflag Figuren-Magazin  1 - 2014
1291: Retreat from the Last Crusader Castle Held in the Holy Land
A reconstruction model of Templar fortification Tartous, at 1:25

germanflag

Figuren-Magazin  1 - 2014
1291: Rückzug aus der letzten Ordensburg im Heiligen Land
Ein Rekonstruktionsmodell der Templerburg Tortosa im Maßstab 1 : 25

germanflag

Figuren-Magazin online Februar 2014
Ausstellungsmodell: Die Templerburg Tartus
1291: Rückzug aus der letzten Ordensburg im Heiligen Land

germanflag

Grenzecho vom 14.02.2014
Geschichte: Gesellschaft für Internationale Burgenkunde rekonstruierte Templerburg - Besichtigung und Vorträge zum Heiligen Land
Die letzten Tage von Tortosa

germanflag

Aachener Nachrichten vom 13.02.2014
Beeindruckender Einblick in die Templerburg

Gesellschaft für Internationale Burgenkunde stell Modell aus 20000 Einzelteile aus.

germanflag

Aachener Woche vom 12.02.2014
Die letzten Tage der Kreuzfahrer
Gesellschaft für Burgenkunde rekonstruiert die Templerburg Tartus

germanflag

Aachener Zeitung vom 11.02.2014
Ein imposantes Abbild der Templerburg Tortosa
Gesellschaft für Burgenkunde verbaute im Modell 20.000 Einzelteile. Gründliche Recherche war für die Rekonstruktion notwendig.

germanflag

Figuren-Magazin 3 -  2013
Mittelalterliche Orient-Modelle
Weitere Arbeiten im Maßstab 1:25 der Gesellschaft für Internationale Burgenkunde e.V.

germanflag
franceflag

Grenzecho vom 29.07.2013
Interkultureller Dialog: Pilgerziel Jerusalem
Modelle von Felsendom und Al Aqsa-Moschee

germanflag
franceflag
 

Islam.de - 10.07.2013
Interkultureller Dialog
Ex Oriente: Marrokanische Hochschuldelegation wieder zu Gast bei der Gesellschaft für internationale Burgenkunde (GIB)

germanflag

Aachener Woche vom 3.07.2013
Mit Respekt vor den anderen Religionen

Burgenkundler: Gelungener interkultureller Dialog und Gedankenaustausch

germanflag

Aachener Zeitung vom 22.06.2013
Vortrag: Friedrich II. und die Muslime.

germanflag

Aachener Nachrichten vom 25.06.2013
GIB empfängt Delegation aus Marokko
Gruppe von Architekturstudenten ist zum zweiten Mal zu Gast in Aachen. Vortragsveranstaltung am Mittwoch zu Friedrich II.

germanflag

Figuren-Magazin 1 - 2013
Castel del Monte um 1245
Ein mittelalterliches Schaustück im Maßstab 1 : 25

germanflag

Figuren-Magazin online Februar 2013
Donjon von Kastell Lucera
Ein geschichtsträchtiges, lehrreiches Kunstwerk als Rekonstruktionsmodell im Maßstab 1 : 25
Ausstellung vom 13.02. bis 27.02.2013 in Aachen

germanflag

Aachener Woche vom 20.01.2013
Eine Einladung ins Mittelalter
Die Aachener "Gesellschaft für internationale Burgenkunde" hat ein Modell des Kastells Lucera erschaffen

germanflag

Aachener Nachrichten vom 19.01.2013
Ein Kastell aus 15.000 Einzelteilen
Gesellschaft für internationale Burgenkunde zeigt einmaliges Modell des Donjon von Lucera.

germanflag

Aachener Zeitung vom 18.01.2013
Einmaliges Kunstwerk misst 1,40 Meter
Kastell von Lucera als Großmodell zu bersichtigen .

germanflag

Grenzecho vom 16.01.2013
Burgenkunde: Kastell von Lucera als Großmodell ab sofort zu besichtigen
15.000 Steine für die Stauferburg

germanflag

Grenzecho vom 5.12.2012
Vortragsabend: Pilgerziel Jerusalem - Begegnung von Orient und Okzident
Burgenkundler zeigen "ihren" Felsendom

germanflag

Aachener Woche vom 5.12.2012
Jerusalem im Blickpunkt

germanflag

Aachener Zeitung vom 4.12.2012
Ein Monument soll Religionen verbinden
Gesellschaft für Burgenkunde lädt zu Vortrag ein..

franceflag

Übersetzung des Artikels auf der Internetseite des ZMD vom 17.11.2012
Les sites inscrits au Patrimoine de l'Humanité de l'Unesco en Syrie menacés!
La SIC (Société Internationale de Castellologie) déplore les destructions occasionnées au “Bazar d'Alep “ et à d' autres importants monuments historiques.

englishflag

Übersetzung des Artikels auf der Internetseite des ZMD vom 17.11.2012
Syria‘s UNESCO World Heritage Sites under Threat:
CRS deplores destruction of Aleppo Bazar and other historic sites

germanflag
englishflag
franceflag

Islam.de - 17.11.2012
Weltkulturerbestätten der UNESCO in Syrien gefährdet:
Gesellschaft für internationale Burgenkunde (GIB) bedauert die Zerstörungen des "Basar von Aleppo" und anderer historischer Stätten - Umfangreiches Vortragsprogramm

Originalartikel unter www.zentralrat.de und Suche unter Weltkulturerbestätten der UNESCO

germanflag

Grenzecho vom 17.10.2012
Burgenkunde: Basar von Aleppo und Kreuzritterfestung überleben als Großmodelle
Aachener kämpfen um syrische UNESCO-Stätten

germanflag

Aachener Woche vom 14.10.2012
UNESCO Weltkulturerbe in Syrien bedroht
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde schlägt Alarm

germanflag

Aachener Zeitung - 12.10.2012
Burgenkundler fürchten ums Weltkulturerbe
Viele Kulturgüter in Syrien gefährdet. Kreuzritterfestung und Basar von Aleppo überleben als Großmodelle.

germanflag

Aachener Nachrichten vom 11.10.2012
Aleppo-Experte bedauert den Kulturverlust
Der Aachener Burgenkundler Bernhard Siepen hat syrische Weltkulturerbestätten nachgebaut, die nun vom Bürgerkrieg bedroht sind.

germanflag

franceflag

Pressebericht vom 10.10.2012
Weltkulturerbestätten der UNESCO in Syrien gefährdet
Pressebericht vom 10.10.2012
Monuments inscrits au Patrimoine de l'UNESCO endommagés  en Syrie

englishflag

A German project to present Jerusalem architecture
Die englische Übersetzung des Artikels auf Al Jazeera aus dem Französischem stammt freundlicherweise von
Dr, phil. Jürgen Jansen (RWTH Aachen)

franceflag

Un projet allemand fait connaitre l’architecture de Jérusalem
Die französische Übersetzung des Artikels auf Al Jazeera aus dem Arabischen stammt freundlicherweise von
Prof. Larbi Bouayad und Architekturstudenten/ innen der ENA aus Rabat

germanflag

Ein deutsches Projekt beschäftigt sich mit der Architektur von Jerusalem
Die deutsche Übersetzung des Artikels auf Al Jazeera aus dem
Französischen stammt freundlicherweise von
Dr. phil. Jürgen Jansen (RWTH Aachen)
und Dipl.-Ing. Ali Azmani aus Aachen

http://www.aljazeera.net/news/pages/80fb2f30-2f37-404d-ba52-3120cc55e502

germanflag

Kirchenzeitung für das Bistum Aachen vom 22.02.2012
Kontakt der Religionen im Bauwerk
Modell des Felsendoms von Jerusalem soll die Begegnung von Orient und Okzident zeigen

franceflag

Übersetzung des Artikels im Grenzecho vom 09.02.2012
Les Castellologues en voyage à travers le sacré dans Jérusalem
Le projet de grandes maquettes du Dôme du Rocher et de l'église du Sainte-Sépulcre

germanflag

Grenzecho vom 09.02.2012
Burgenkundler auf sakralem Tripp durch Jerusalem
Großmodelle vom Felsendorm und Grabeskirche geplant

germanflag

Aachener Woche - Begegnung Orient und Okzident
Auftakt eines neuen Projekts

Der Felsendom von Jerusalem als Inspirationsmodell

germanflag

Aachener Zeitung - 08.02.2012
Zeichen des religiösen Miteinander
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde
zeigt Modell des Felsendoms.

germanflag

Aachener Nachrichten vom 03.02.2012
Nun soll der Felsendom auf Reisen gehen

franceflag

Übersetzung des Artikels auf der Internetseite des ZMD
Une oeuvre d'art singulière à l'échelle des 1/25ème
Le Dôme du Rocher de Jérusalem; la maquette et ses inspirations
Originalartikel unter www.zentralrat.de und Suche unter Le Dôme du Rocher

englishflag

Übersetzung des Artikels auf der Internetseite des ZMD
A special piece of Art 1:25, a model to inspire funding
A Model of the Dome of the Rock of Jerusalem
Originalartikel unter www.zentralrat.de und  Suche unter Dome of the Rock

germanflag
englishflag
franceflag
 

Islam.de - 08.02.2012
Ein Kunstwerk besonderer Art im Maßstab 1 zu 25: Der Felsendom von Jerusalem als Inspirationsmodell
Originalartikel unter www.zentralrat.de und Suche unter Felsendom

germanflag

Figuren-Magazin 3 - 2011
Zeitschrift für Sammler von Aufstell-Figuren
Kreuzfahrerschiffe im Hafen von Akkon 1270

germanflag

Kirchenzeitung für das Bistum Aachen vom 29.06.2011
Auch der Felsendom ist ein Oktogon
Die Gesellschaft für Internationale Burgenkunde  sucht die Kooperation mit Muslimen

germanflag

Grenzecho vom 16.06.2011
Modelle der GIB fördern interkulturellen Dialog
Marokkanische Studenten zu Gast bei Burgenkundlern

germanflag

Aachener Woche vom 5.06.2011
Lebendiger interkultureller Dialog
Ex Oriente: Marokkanische Hochschuldelegation zu Gast bei der GIB

germanflag

Kirchenzeitung für das Bistum Aachen vom 30.03.2011
Auf den Spuren der Ritterorden
Vorträge vor der Gesellschaft für Internationale Burgenkunde über ihre Geschichte und ihre Niederlassungen

germanflag

Grenzecho vom 24.11.2010
Projekt der Gesellschaft für Internationale Burgenkunde hat gewaltige Ausmaße
Riesiges Modell der Aachener Kaiserpfalz bis 2014

germanflag

Seniomagazin 36-2010
Die Kaiserpfalz bald im Modell 1:25?
Ein Höhepunkt zu den Feiern des 1.200 Todestags Karls könnte 2014 ein Modell der Aachener Kaiserpfalz sein, wie es die Gesellschaft für Internationale Burgenkunde (GIB)  anstrebt. Voraussetzung ist, dass sich für dieses anspruchsvolle und lehrreiche Modell Sponsoren finden.

germanflag

Kirchenzeitung für das Bistum Aachen vom 21.11.2010
Ein neues Modell
Die Pfalz Karls des Großen soll auf wissenschaftlicher Grundlage neu erstehen - Sponsoren gesucht

germanflag

Aachener Woche vom 7.11.2010
"Herr der Burgen" auf Museums-Suche
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde sucht feste Bleibe - Neues Projekt: die Kaiserpfalz

germanflag

Aachener Nachrichten vom 16.10.2010
Burgen waren oft Schwarzbauten
Das Rheinland steht voll mit ihnen. Der Kunsthistoriker und Archäologe Harald Herzog gab auf Einladung der Aachener Gesellschaft für Internationale Burgenkunde Einblicke in seine Forschungsarbeit.

germanflag

Aachener Zeitung vom 9.10.2010
Eine große Herausforderung: Karolingerpfalz wird neu gebaut
Gesellschaft für Burgenkunde möchte Modell zu Ausstellung beisteuern.

germanflag

Aachener Nachrichten vom 9.10.2010
Die neusten Funde fließen ins Modell ein
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde plant, rechtzeitig zum 1200.Todestag Karls des Großen die Kaiserpfalz zu karolingischer Zeit im Maßstab 1 :25 nachzubauen. Noch sucht die Gesellschaft Räume für ihre Modelle.

germanflag

Zeitschrift Das Logbuch Heft 1 - 2010
Zeitschrift für Schiffbaugeschichte und Schiffsmodellbau
Schiffbau im Mittelmeerraum zur Zeit der Kreuzfahrer Teil 1

germanflag

Zeitschrift Das Logbuch Heft 2 - 2010
Zeitschrift für Schiffbaugeschichte und Schiffsmodellbau
Schiffbau im Mittelmeerraum zur Zeit der Kreuzfahrer Teil 2

germanflag

Aachener Zeitung vom 10.10.2009
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde sucht Heimat für ihre Modelle

germanflag

Aachener Nachrichten vom 8.10.2009
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde sucht Heimat für ihre Modelle

germanflag

Aachener Woche vom 7.10.2009 auf der Titelseite
Geschichte zum Anfassen
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde baut Modelle im Maßstab 1 : 25
Artikel alleine

germanflag

Figuren-Magazin 3 - 2009
Zeitschrift für Sammler von Aufstell-Figuren
Burgen 1 : 25 - Mittelalter im Modell
Bonner Ausstellung nur noch kurze Zeit!

germanflag

Kirchenzeitung für das Bistum Aachen vom 14.08.2009
unter Rubrik Bistum:
Kinderträume werden wahr
Der Tower von London wurde aus 15.000 Holzbauteilen nachgebaut
Kirchenzeitung für das Bistum Aachen im Internet

germanflag

Kölnische Rundschau 4.08.2009
"Ritter Pakete" zu gewinnen

Mit der Rundschau in die Bonner Ausstellung "Burgen 1 : 25"

germanflag

Schaufenster Blickpunkt vom 15.07.2009
20.000 Besucher in der Burgenausstellung
Andrang bei "Mittelalter im Modell" im LandesMuseum

germanflag

Bonner Generalanzeiger vom 15.07.2009
Ferienspaß für Ritter und Burgfräulein
Einige Museen schließen jetzt, im September geht es mit neuen Ausstellungen weiter

germanflag

Schnüss - Das Bonner Stadtmagazin Juli 2009
Ferien im LandesMuseum
Ob Rittersmann oder Knapp

germanflag

Figuren-Magazin 2 - 2009
Zeitschrift für Sammler von Aufstell-Figuren
Burgen 1:25! Mittelalter im Modell

germanflag

Grenzecho vom 11.07.2009 im Wochenendmagazin
Alle auf einen Streich: Bonner Landesmuseum zeigt Burgenmodelle der Aachener GIB
Okzident trifft Orient: Von Kreuzrittern, Mauerbohrern und Falkenjagd

germanflag

Bonner Generalanzeiger vom 4./ 5.07.2009
Burgenbauen leicht gemacht
Bei einem Besuch des Rheinischen Landesmuseum kommt die ganze Familie auf ihre Kosten

germanflag

Bericht der Aachener IHK Juli 2009
unter Unternehmen&Märkte II Tourismus/ Umwelt& Energie:
 Landesmuseum zeigt Burgen 1 : 25

germanflag

Grenzecho vom 12.06.2009
Castel del Monte war größer und schöner
Neues Burgmodell präsentiert

germanflag

Bonner Generalanzeiger vom 10.06.2009
Ritter und Blumen von der Chefin

Bereits 20.000 Besucher in der Burgenausstellung im Landesmuseum

germanflag

Bonner Generalanzeiger vom 09.06.2009
Burgen 1 : 25
Neues Modell zeigt das Castel del Monte

germanflag

Aachener Nachrichten vom 5.06.2009
Castel del Monte samt Kaiser in Aachen
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde präsentiert am 6.Juni ein detailgenaues Modell der Burg Friedrich II. .

germanflag

Aachener Zeitung vom 4.06.2009
Ein großer Ableger des Aachener Doms
Burgenkundler zeigen Modell des Castel del Monte

germanflag

Bonner Generalanzeiger vom 02.06.2009
Neandertaler: Bitte nicht streicheln
. Das Rheinische Landesmuseum lud zu einem Familientag.
Burgen begeistern Jung und Alt.

germanflag

Express 29.05.2009
Pfingsten in Bonn: Hier ist richtig was los

germanflag

Bonner Generalanzeiger vom 23.05.2009
Treffen der Generationen
Der Familientag des Rheinischen Landesmuseum bietet ein vielfältiges Programm für jede Altersgruppe

germanflag

Kölner Stadtanzeiger Ausgabe Bonn  21./22.Mai 2009
Mit viel Liebe zum Detail

Verein hat historische Modelle in mühevoller, jahrelanger Kleinarbeit gebaut.

germanflag

Bonner Generalanzeiger vom 21./ 22.05..2009
Mittelalter in Miniatur
Ausstellung im Rheinischen Landesmuseum zeigt Burgen und historische Szenen

germanflag

Rhein-Sieg-Rundschau vom 20.05.2009
Burgen, Basare und Bastionen
Das Rheinische Landesmuseum zeigt Modelle mittelalterlicher Befestigungs-Anlagen

germanflag

Express 20.05.2009
Da wird jeder zum kleinen Ritter
Tolle Burgenausstellung im Rheinischen Landesmuseum

germanflag

Burgen und Schlösser 2-2009
Zeitschrift für Burgenforschung und Denkmalpflege
3 Artikel, die die Ausstellung Burgen 1 : 25 - Mittelalter im Modell im LVR-LandesMuseum Bonn begleiten:
unter Ausstellungen S. 120: Burgen, Basare und Bastionen..................
unter Berichte S. 121 - 125: Die Routen der Kreuzzugsflotten im Mittelmeer und ihre Häfen von
Prof. Marie-Luise Favreau-Lilie, TU Berlin
unter Berichte S. 126 - 129: Zur Erfindung des Schiffsentwurfs, vorgestellt im Modell der Kreuzfahrerschiffe im Hafen von Akkon von Dr. Ulrich Alertz, RWTH Aachen

germanflag

Mitteilungen Nr.97/ April 2009
Mitgliedermagazin der Deutschen Burgenvereinigung e.V.
Erlebnis Mittelalter
Modell-Ausstellung der GIB in Bonn

germanflag

Figuren-Magazin 1 - 2009
Zeitschrift für Sammler von Aufstell-Figuren
Die Burg! Erlebnis Mittelalter
Ausstellung im Landesmuseum Bonn

germanflag

englishflag

franceflag

Aachener Woche vom 29.03.2009
Der London Tower aus 15.000 Bauteilen
Rekonstruktion in M 1 : 25 - GIB wünscht sich Museum
Übersetzung in die englische Sprache von Dr. Jürgen Jansen,
in die französische Sprache von Louis Tremolières

germanflag

Grenzecho vom 24.03.2009
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde erarbeitet Museumspädagogik
Tower von London aus 15.000 Teilen nachgebaut

germanflag

Aachener Nachrichten vom 28.02.2009
Berühmter Turm aus 15.000 Bauklötzen
Michael Siepen hat den Londoner White Tower maßstabsgetreu nachgebaut. .

germanflag

Aachener Zeitung vom 27.02.2009
Ein Tower aus 15.000 Holzklötzchen
Neues Projekt der Gesellschaft für Burgenkunde. Geduldige Sisyphusarbeit.

germanflag

Seniomagazin 11-2008
Geschichte dreidimensional erleben
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde e.V.

germanflag

Kirchenzeitung für das Bistum Aachen vom 26.10.2008
Blick in die Welt des Mittelalters
Die Gesellschaft für Internationale Burgenkunde sucht Helfer und Mitarbeiter für weitere Projekte

germanflag

Figuren-Magazin 3 - 2008
Zeitschrift für Sammler von Aufstell-Figuren
Kreuzfahrerschiffe im Hafen von Akkon

germanflag

Mitteilungen Nr.95/ Juli 2008
Mitgliedermagazin der Deutschen Burgenvereinigung e.V.
Ein Doppelmuseum in einer rheinischen Burg?
GIB e.V. sucht ständige Ausstellungsräume für Modelle
weiterhin enthalten in diesem Mitgliedermagazin:
Burgen im TV

germanflag

Kirchenzeitung für das Bistum Aachen vom 15.06.2008
Gottsuche mit den Schwert
Die Gesellschaft für Burgenkunde und ihr Ausstellungsprojekt "Burgen und Basare der Kreuzfahrerzeit"

germanflag

Aachener Nachrichten vom 3.06.2008
Anwalt der Armen wird 70 Jahre
Politikwissenschaftler Jürgen Jansen immer noch aktiv in der Friedensarbeit


als Dank an das GIB e.V.-Ehrenmitglied Dr. Jürgen Jansen

germanflag

Grenzecho vom 24.05.2008
Museum für Adelskultur und Burgenmodelle soll in der Eifel oder Voreifel entstehen
"Adelssitze gehen einer nach dem anderen vor die Hunde"

germanflag

Kölnische Rundschau vom 22.05.2008
Ist Burg Satzvey bald museumsreif?

germanflag

Aachener Nachrichten vom 20.05.2008
GIB e.V.t's bald zwei Museen unter einem Dach?
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde sucht nach wie vor einen Raum und Sponsoren für ein Museum. Zusammenschluss mit Museum für rheinische Adelskultur ist derzeit in Planung. Internetseite hat großen Zulauf.

germanflag

Aachener Zeitung vom 20.05.2008
Der große Traum von einem Museum zur Geschichte des Adels
Aachener Gesellschaft für Internationale Burgenkunde sucht Investoren für eine dauerhafte Ausstellung. Experte referiert am Mittwoch im Kármán.

germanflag

Grenzecho vom 22.04.2008
Heinz Godesar wurde Ehrenmitglied
in der Wasserburg Heyden bei Aachen

germanflag

www.figurenzeitung.de
GIB Aachen Vortragsveranstaltung 19.April 2008

germanflag

Aachener Nachrichten vom 19.04.2008
Ein prächtiges Pilgerschiff sticht in See
Burgenkundler präsentieren Hafenszene aus dem 13. Jahrhundert.

germanflag

Aachener Zeitung vom 19.04.2008
Plastische Geschichte
Modell des Kreuzfahrerhafens ist zu besichtigen

germanflag

Grenzecho vom 19.04.2008
Nachgeschneidert und nachgestellt
Original und im Modell: In Aachen rekonstruieren Kleidermacher
und Burgenkundler mittelalterlicher Mode

germanflag

Grenzecho vom 15.02.2008
Stets frisches Wasser für die Burgherren zu Blankenheim
Erste Druckleitung seit den Römern war in der Eifel - Tiergartentunnel touristisch erschlossen

germanflag

KIrchenzeitung für das Bistum Aachen vom 9.12.2007
Steinwände lösten Erdwälle ab
Modelle von Kreuzfahrerschiffen zu sehen/ Sie ermöglichten neue Grundlage für Burgenbau

germanflag

englishflag

franceflag

Aachener Woche vom 5.12.2007
Auf den Spuren Karls des Großen/ Looking for Charlemagne
Burgenkundler: "Pfalzen und Burgen der Karolinger- bis zur Stauferzeit"
Auf den Spuren von Kaisern und Königen durch die Pfalzen
Übersetzung ins Englische von Dr.Jürgen Jansen, ins Französische von Louis Tremolières

germanflag

Grenzecho vom 3.12.2007
"Burgenbauer" treten hierzulande auf der Stelle
Der Prophet zählt in der Heimat nichts - diese biblische Weisheit kommt in den Sinn bei der Gesellschaft für Internationale Burgenkunde (GIB e.V.). Während in Frankreich und Amerika Zigtausende die historischen Modelle bestaunen, tritt der Verein hierzulande auf der Stelle.

germanflag

Aachener Zeitung vom 29.11.2007
Masten der Überseeschiffe gesetzt
Gesellschaft für Burgenkunde hat neue Ideen. Modell der karolingischen Aachener Pfalz als konsequente Ergänzung der Route Charlemagne geplant. Zusammenarbeit mit Archäologen und Historikern.

germanflag

Grenzecho vom 24.11.2007
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde
Modelle von Kreuzfahrerschiffen

germanflag

Aachener Nachrichten vom 24.11.2007
Schiffe der Kreuzfahrer erreichen den Hafen
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde präsentiert der Öffentlichkeit am heutigen Samstag ihre neuen Modelle. Originale gehören Ludwig von Frankreich. Auf der Suche nach Sponsoren und einem Ausstellungsraum.

germanflag

Aachener Woche vom 22.07.2007
Bei der GIB e.V. gehen Schiffe vor Anker
Mittelalterlicher Schiffbau: Ein zusätzliches Betätigungsfeld für die Burgenkundler

germanflag

Kirchenzeitung für das Bistum Aachen vom 8.07.2007
Tarida segelte ins Heilige Land
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde baute in Aachen Kreuzfahrerschiffe nach

germanflag

Grenzecho vom 19.06.2007
Aachener Historiker Dr. Ulrich Alertz entwickelte Baupläne aus historischen Quellen
GIB e.V. präsentiert zwei Kreuzfahrerschiffe im Modell

germanflag

Aachener Nachrichten vom 16.06.2007
Nun zieht es die Burgenkundler aufs Meer hinaus
Gesellschaft arbeitet am Modell eines Kreuzfahrerschiffs aus dem Mittelalter.
Suche nach einem geeigneten Ausstellungsplatz.

germanflag

Aachener Zeitung vom 15.06.2007
Modellen fehlt noch der richtige Standort
Gesellschaft für Burgenkunde präsentiert zwei historische Schiffsnachbauten

germanflag

Westfalen-Blatt vom 6.04.2007
Burgen sollten Pilger schützen
Ausstellung in Lemgo beschreibt den Kampf der Ritter im Heiligen Land

germanflag

Lippische Landeszeitung Nr. 82 vom 6.04.2007
Kreuz trifft Halbmond
"Begegnungen zwischen Orient und Okzident" starten mit Ausstellung - Eröffnung am Ostermontag

germanflag

Lippische Landeszeitung Nr. 53 vom 4.03.2007
Die Entführung in das Serail
Groß angelegtes Programm im Weserrenaissance-Museum: Orient und Okzident treffen sich in Brake

germanflag

Aachener Woche vom 4.03.2007
Wenn die Burg in die Kirche kommt
Hallenkirche St. Paul: Gleich zwei Museen?

germanflag

Aachener Nachrichten vom 16.06.2007
Nun zieht es die Burgenkundler aufs Meer hinaus
Gesellschaft arbeitet am Modell eines Kreuzfahrerschiffs aus dem Mittelalter.
Suche nach einem geeigneten Ausstellungsplatz.

germanflag

Mittelalter - Moyen Age - Medievo - Temp medieval 2007/2
Zeitschrift des Schweizerischen Burgenvereins 12.Jahrgang 2007/2 unter Kurzmitteilungen:

Krak des Chevaliers - eine Burg in Syrien, Artikel von Prof. Werner Meyer und Letizia Boscardin

germanflag


englishflag

Grenz Echo vom 26.02. 2007
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde treibt Aachener Museumspläne voran
Historiker wollen Kaiserpfalz rekonstruieren
Übersetzung von Dr. Jürgen Jansen:
International Castle Research Society Pushing Aachen Plans to Set up Museums
Historians Want to Reconstruct Emperor’s Palace

germanflag

Grenz Echo vom 26.02. 2007
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde treibt Aachener Museumspläne voran
Historiker wollen Kaiserpfalz rekonstruieren

germanflag

Aachener Nachrichten vom 24.02.2007
Zwei Museen unter einem Dach?
Gesellschaft für Burgenkunde hat die Kirche St. Paul ausgeguckt, um dort Aachens Stadtgeschichte und die eigentlichen Modelle zupräsentieren. Vor allem für junge Leute soll es eine Attraktion werden.

germanflag

Aachener Zeitung vom 24.02.2007
Auch Burgen-Freunde werfen ein Auge auf St. Paul
Aachener Gesellschaft will Kirchenbau für "dynamisches Ausstellungsprojekt" nutzen. Kritik am geplanten "Parcours Charlemagne".

germanflag

Aachener Woche vom 31.01.2007
Zwei Fliegen, eine Klatsche
Burgenkundler: Chancen für ein Museum in St. Paul

germanflag

Antike Welt Heft 4/ 2006
Wohnen in neuer Umgebung
Wie arrangierten sich die Kreuzfahrer im Heiligen Land mit den dortigen Lebensbedingungen?
Fotos des Basar von Aleppo von Bernhard Siepen auf S. 89 und 93
Artikel von Elisabeth Yehuda

germanflag

englishflag

Grenz Echo vom 18.11.2006
Burgenkundler wollen jetzt Museum gründen
Übersetzung von Dr. Jürgen Jansen
Castle Historians Present Plans to Establish Museum

germanflag

Grenz Echo vom 18.11.2006
Burgenkundler wollen jetzt Museum gründen

germanflag

Aachener Zeitung vom 16.12.2006
Zeugen ostbelgischer Baugeschichte
Manfred Nimax veröffentlicht Buch über "Burgen, Schlösser und Herrensitze"

germanflag

Aachener Nachrichten vom 8.11.2006
Burgenfreunde sind auf der Suche nach einer Unterkunft
Die riesigen Modelle brauchen mindestens 400 Quadratmeter Platz

germanflag

Aachener Zeitung vom 1.11.2006
Ein Museum für Burgen?
Gesellschaft will Dauerausstellung in Aachen initiieren. Erfolgreiche Reisen. Tausende Besucher strömen zu den Modellen. Umnutzung einer Kirche als denkbare Lösung. Allerdings sind Förderprogramme und Sponsoren nötig.

englishflag

Washington Post vom 18.08.2006
on Exhibit
"Crusades": Storming the Castle

englishflag

Washington Times vom 16.07.2006
Secrets of medieval Castles

englishflag

The Dupont Circle Citizen vom 19.7.2006
Castles of the Crusades Exhibit at National Geographic

englishflag

Cultural Tourism DC
Exhibit Castles of the Crusades

englishflag

The Washington Post vom 7.05.2006
Our Picks
Castles of the Crusades: A view in miniature

germanflag

Grenz Echo vom 11.05.2006
Burgenbauer feierten mit orientalischem Flair
Modelle der GIB e.V. lockten rund 800.000 Besucher an

germanflag

Super Sonntag vom 30.04.2006
Zehn Jahre Gesellschaft für Internationale Burgenkunde
Von Basaren und Kreuzrittern

germanflag

Aachener Nachrichten vom 20.04.2006
Burg schwimmt Richtung USA
Aachener Gesellschaft für Internationale Burgenkunde (GIB e.V.) wurde zehn Jahre alt. Erfolg mit der Ausstellung in Frankfurt. Enttäuschungen in der Heimatstadt. Zielgruppe sind Jugendliche.

germanflag

Aachener Zeitung vom 19.04.2006
Reise in Burgen-Vergangenheit fasziniert tausende Menschen
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde feiert ihr zehnjähriges Bestehen

germanflag

Grenz Echo vom 14.04.2006
Burgen und Basare der Kreuzfahrerzeitt
Ausstellung unterwegs in die USA

germanflag

Bad Vilbel Online
Faszinierende Einblicke in Burgen und Basare Teil 2
Frankfurter Archäologisches Museum macht die Kreuzfahrerzeit lebendig

germanflag

Kunstchronik Heft 4 2006
Castles und Towns of the Crusader Period in the Eastern Mediterranean/
Burgen und Städte der Kreuzzugszeit im Vorderen Orient

Tagung des Europäischen Burgeninstitutes der Deutschen Burgenvereinigung e.V. und der Gesellschaft für Internationale Burgenkunde Aachen e.V. auf der Marksburg, 27. bis 29.Januar 2006

englishflag

Universal Information Services: Journal vom 19.01.2006 and World Herald vom 6.02.2006
Joslyn presents handcrafted mini Medieval castle
Exhibit brings a taste of France to Joslyn

englishflag

Joslyn Art Museum in Omaha
Members Magazine spring/ summer 2006 and winter/ spring 2006
French Donjons:
Castle of Coucy: Medieval Life in Miniature

germanflag

Kultur in Frankfurt
Die Kreuzritter in Frankfurt
Burgen und Basare mit lebensechten Szenen

germanflag

Eurasisches Magazin
Kreuzritter, Templer und Mameluken
Burgen und Basare der Kreuzfahrerzeit

germanflag

Dreieich-Zeitung vom 2.01.2006
"Burgen und Basare" im Archäologischen Museum: Von Kreuzrittern und Karawanen
Kleine Welten ganz groß

germanflag

Figurenmagazin 4-2005
Zeitschrift für Sammler von Aufstell-Figuren
Burgen und Basare der Kreuzfahrerzeit
Sonderausstellung des Archäologischen Museums Frankfurt bis 26.Februar 2006

germanflag

Karfunkel 12-2005
Zeitschrift für erlebbare Geschichte
Der Crac des Chevaliers - Die größte Burg der Kreuzfahrerstatten im Modell
Ausstellung "Burgen und Basare der Kreuzfahrerstaaten" vom 5.11.05 bis 26.2.06

germanflag

WM 12-2005
Der Felsen der Ritter
Ausnahmen bestätigen die Regel. Und somit beginnt unsere Artikelserie über Waffenmuseen nicht mit einem Museum, sondern mit einer Wanderausstellung: dem größten Burgmodell der Welt.

germanflag

Mittelalter - Moyen Age - Medievo - Temp medieval
Zeitschrift des Schweizerischen Burgenvereins 10.Jahrgang 2005/4

Publikationen:
Bernhard Siepen, Karina Kisza, Nina Radermacher: Burgen und Basare der Kreuzfahrerzeit - ein Kindermalbuch
Hans Altmann, Bernhard Siepen: Burgen und Basare der Kreuzfahrerzeit
beide Bücher im Imhof Verlag

germanflag

Mittelalter - Moyen Age - Medievo - Temp medieval
Zeitschrift des Schweizerischen Burgenvereins 10.Jahrgang 2005/4

Frankfurt am Main: Burgen und Basare der Kreuzfahrerzeit
Marksburg/ Braubach: Castles and Towns of the Crusader Period in the Eastern Mediterranean
Burgen und Städte der Kreuzzugszeit im Vorderen Orient

germanflag

Burgen und Schlösser 4-2005
 Zeitschrift für Burgenforschung und Denkmalpflege
Ausstellungen: Burgen und Basare - Mittelalterliche Lebensformen des Vorderen Orients

germanflag

Mitteilungen 87 Dezember 2005
Mitgliedermagazin der Deutschen Burgenvereinigung e.V.
Internationale Tagung "Burgen und Städte der Kreuzzugszeit im Vorderen Orient"

germanflag

englishflag

BDB-Aixtract - Bund Deutscher Baumeister: 6 - 9/ 2005
Der Crac des Chevaliers, die größte Burg der Kreuzfahrerstaaten, im Modell,
Übersetzung von Dr. Jürgen Jansen aus Aachen:
The Crac des Chevaliers - the greatest castle built in the Middle East during the time of the Crusader States - commes to life in a large-size model

germanflag

BDB-Aixtract - Bund Deutscher Baumeister: 6 - 9/ 2005
Der Crac des Chevaliers, die größte Burg der Kreuzfahrerstaaten, im Modell
Eröffnung der Ausstellung Burgen und Basare der Kreuzfahrerstaaten am 5.11.2005 in Frankfurt am Main.

Dieser Artikel wurde der GIB e.V. freundlicherweise als PDF-Datei von der Firma
Type Art Polz GmbH aus Alsdorf  überlassen.

germanflag

Frankfurter Allgemeine vom 7.11.2005
Glaubenskrieg in Modellbau-Format

germanflag

Frankfurter Rundschau vom 7.11.2005
Geschichte in Ruhe
Eine Burg zur Kreuzfahrerzeit im Archäologischen Museum

germanflag

Frankfurter Neue Presse 5.11.2005
Burgen und Basare

germanflag

Offenbacher Post vom 3.11.2005
Schau im Karmeliterkloster zeigt Burgen und Basare  

germanflag

Frankfurter Neue Presse 2.11.2005
Kreuzfahrer erobern Frankfurt

germanflag

Grenz Echo vom 15.10.2005
Aachener Schulpraktikanten bauen Kreuzfahrerburg Crac des Chevaliers nach
Burgengesellschaft wartet mit riesigem Modell auf.

germanflag

Aachener Nachrichten vom 14.10.2005
Die Riesenburg "Crac des Chevaliers" ist so gut wie fertig: Heute Tag der offenen Tür

germanflag

Aachener Zeitung vom 13.10.2005
Historische Aufsichten
Ritterburg im Kleinformat auf 36 Quadratmeter

germanflag

Magazin als Beilage der Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten
vom 24.09. 2005

Ein Traum von Burg
Die Burgengesellschaft baut in Aachen den syrischen "Crac des Chevaliers" nach - Ausstellung in Frankfurt am Main.

germanflag

Aachener Zeitung vom 5.07.2005
Eine Zeitreise in die Welt der Kreuzfahrer
Das Modell der "Gesellschaft für Burgenkunde

germanflag

Aachener Woche vom 29. 06.2005
Burgenkundler "basteln" am 'Crac des Chevaliers'
Johanniter Feste auf 36 Quadratmetern

germanflag

Aachener Nachrichten vom 25.06.2005
Die Burgenfreunde bauen jetzt am "Crac"
Bis jetzt 10 000 Arbeitsstunden investiert. Es geht zurück in die Zeit der Kreuzzüge. Nach Fankfurt.

germanflag

Sternsingermission
Päpstliches Missionswerk der Kinder in Deutschland e.V.
Von Märkten und Basaren: Modelle bauen......

franceflag

Notre Histoire Numéro spécial Juillet-Août 2005 Nr. 234
La France des châteaux forts
Exposition "Au Temps des donjons"
Histoire des donjons francais du XI au XV siècle

franceflag

LeSullias 30.05.2005
Une exposition sur l'histoire des donjon prend d'assaut le château de Sully

franceflag

Reflets du Loiret Mai/Juin 2005
Le Magazine du conseil général
À l'assaut des donjon français

germanflag

Handwerkswirtschaft
Jahrgang Nr. 1 Januar 2005
Rubrik: Das Beste zum Schluss

Modellbau - Gesellschaft für Internationale Burgenkunde lässt die Zeit der Kreuzfahrer aufleben
Blühendes Mittelalter im Maßstab 1 : 25

germanflag

Bergische Blätter vom 15.01.2005
Solingen: Schloss Burg
Nach den Rittern eine Burganlage
Bis zum 6. März 2005 ist die Ausstellung "Der Donjon von Coucy" im Bergischen Museum zu sehen

germanflag

Bergische Blätter vom 25.12.2004
Anzeige

germanflag

Solinger Tageszeitung vom 04.12.2004
Zehnmal so viel Volumen wie der Burger Bergfried
Der größte Wohn- und Wehrturm des französischen Mittelalters steht nun auf Schloss Burg - als atemberaubend schönes Modell.

germanflag

Deutsches Architektenblatt 07 - 2004
DAB Nordrhein-Westfalen: Aktuell
Nacht der Museen in Düsseldorf

Über 2000 Besucher im Haus der Architekten - in einer Nacht!

germanflag

BDB-Aixtract - Bund Deutscher Baumeister:4 - 6/ 2004
Burgenkunde
Baukultur des Mittelalters im Haus der Architekten in Düsseldorf
Eröffnung der Ausstellung "Von Aleppo nach Coucy - Vom Orient zum Okzident"
Dieser Artikel wurde der GIB e.V. freundlicherweise als PDF-Datei von der Firma
Type Art Polz GmbH aus Alsdorf  überlassen.

germanflag

Deutsches Architektenblatt 06 - 2004
DAB Nordrhein-Westfalen: Aktuell
Einladung zu einer Reise in die Baukultur des Mittelalters
Vernissage zur Ausstellung "Von Aleppo nach Coucy" im Haus der Architekten

germanflag

Rheinische Post vom 1.06.2004
Im Haus der Architekten
Burgenbau im MIttelalter

germanflag

Deutsches Architektenblatt 05 - 2004
DAB Nordrhein-Westfalen: Aktuell
Haus der Architekten
"Von Aleppo nach Coucy"

germanflag

Grenz Echo vom 22.05.2004
Neues Projekt der Gesellschaft für Internationale Burgenkunde fertig gestellt
Das pralle Leben des Orients auf 16 Quadratmetern

germanflag

Welt am Sonntag vom 9.05.2004
Ausstellung
Eine Reise in die Vergangenheit

germanflag

Bild Ausgabe Düsseldorf vom 29.04.2004
2500 Schwertkämpfer belagern die Wehrburg

germanflag

Figuren-Magazin 1-2004
Ausstellung "Der Basar von Aleppo"

germanflag

Rheinische Post vom 21.04.2004
Bauen wie im Mittelalter

germanflag

Deutsches Architektenblatt 04 - 2004
Haus der Architekten
Donjons und ArchitekTOUR de France

germanflag

Aachener Zeitung vom 13.04.2004
Der Bazar von Aleppo verreist
Aachener Burgenkunst in Düsseldorf. Drei Jahre Arbeit in die Vollendung des größten überdachten Handelsplatzes der Welt investiert.

germanflag

Aachener Woche 11.04. 2004
Von Aleppo nach Coucy - Vom Orient zum Okzident
GIB e.V. stellt im Haus der Architekten in Düsseldorf aus

germanflag

Aachener Nachrichten 5.04.2004
Riesen-Basar ist nun in Düsseldorf zu bestaunen
Die Aachener Burgenkundler haben ihr drei mal drei Meter großes Modell fertig gestellt.
Erste Präsentation ab 30.April im Haus der Architekten.
Bis zum 16.Juni ist es bei freiem Eintritt zu besichtigen.

germanflag

Deutsches Architektenblatt 03 - 2004
Haus der Architekten
Ausstellungen 2004

germanflag

Mitteilungen in der DBV, Nr. 82 März 2004
Von Aleppo nach Coucy - Vom Orient zum Okzident
Ausstellung der
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde (GIB e.V.)

germanflag

BDB-Aixtract - Bund Deutscher Baumeister: 1 - 3/ 2004
Ausstellung im Haus der Architekten
"
Von Aleppo nach Coucy - Vom Orient zum Okzident"
GIB e.V. stellt im Haus der Architekten in Düsseldorf aus
Dieser Artikel wurde der GIB e.V. freundlicherweise als PDF-Datei von der Firma
Type Art Polz GmbH aus Alsdorf  überlassen.

germanflag

Figuren-Magazin 3 -  2003
Wolkenkratzer des Mittelalters:
"Französische Donjons"

germanflag

IKU -Information Kulmbach Nr.9 Oktober 2003
Grosse Ausstellung auf der Plassenburg "Französische Donjons"

germanflag

Bayerische Rundschau vom 12.09.2003
Wolkenkratzer des Mittelalters

germanflag

Aachener Woche vom 23.07.2003
Die Gassen von Aleppo

germanflag

Grenz Echo Zeitung vom 08.07.2003
Modell des Basars von Aleppo bereichert »Ex Oriente«-Ausstellung
Am Katschhof wird der Orient greifbar

germanflag

Grenz Echo Zeitung vom 08.07.2003
Modell des Basars von Aleppo bereichert »Ex Oriente«-Ausstellung
Am Katschhof wird der Orient greifbar

germanflaggermanflag

www.figuren-journal.com

germanflag

Aachener Zeitung vom 28.06.2003
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde bei „Ex oriente“
5000 Stunden Kleinarbeit lassen „Bazar von Aleppo“ aufleben

germanflag

Aachener Nachrichten vom 28.06.2003
Rund um die Ausstellung „Ex oriente“ laufen die Arbeiten auf Hochtouren
Sonderschichten für Aachens große Schau

germanflag

Grenz-Echo vom 04.04.2003
GIB e.V. bereichert »Ex-Oriente«-Ausstellung mit Nachbau des Souks Von Aleppo
Bazar-Modell lädt ein zu Reise ins Morgenland

germanflag

Figurenjournal im März 2003
Diorama und Burgmodell der Anlage von Coucy in Frankfurt am Main

germanflag

Aachener Nachrichten vom 12.02.2003
Aachener Burgenfreunde arbeiten an zwei neuen Riesenmodellen
Bunt wird der Basar

germanflag

Aachener Woche vom 12.02.2003
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde nimmt an "Ex Oriente" teil
Aleppos Basar auf 3x3 Metern

germanflag

Aachener Zeitung vom 01.02.2003
Burgenbauer zeigen Aleppos Basar
Welt des Orients als Mikrokosmos

germanflag

Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 28.01.2003
Eine Ausstellung im Archäologischen Museum zu französischen Wehrtürmen /
Riesiges Modell des Donjon von Coucy
Die Geburt der Wissenschaft aus der Anschaulichkeit

germanflag

rma.de rhein-main-aktuell Februar 02/03
"
Wolkenkratzer des Mittelalters" - Französische
Wohn- und Wehrtürme des 11. bis 15. Jahrhunderts"
im Archäologischen Museum Frankfurt

germanflag

Bild Frankfurt vom 20.01.2003
Wolkenkratzer des Mittelalters

germanflag

Frankfurter Neue Presse vom 18.01.2003
Die mutigen Ritter des englischen Königs kämpfen im Museum

germanflag

Frankfurter Rundschau vom 18.01.2003
Verschwundene Türme

Die Ausstellung "Wolkenkratzer des Mittelalters" im
 Archäologischen Museum

germanflag

Mittelalter - Moyen Age - Medievo - Temp medieval
Zeitschrift des Schweizerischen Burgenvereins 7.Jahrgang 2002/4
Ausstellung Französisch Donjons

germanflag

Niederrheinische Blätter vom 13.11.2002
Trutzig trotzt der Turm

germanflag

Veröffentlichungen der Deutschen Burgenvereinigung
zum Sonderthema "Wohntürme" :
Die Grundrissvielfalt französischer Donjons

germanflag

Mittelalter - Moyen Age - Medievo - Temp medieval
Zeitschrift des Schweizerischen Burgenvereins 7.Jahrgang 2002/03
Modell des Bazars von Aleppo und der Johanniterburg Margat

germanflag

Westdeutsche Zeitung - Krefeld vom 21.09.2002
Linner Museum eröffnet Ausstellung
"Der Donjon von Coucy" am Sonntag

Riesenburg in der Schiffshalle

germanflag

Rheinische Post vom 14.09.2002
Ausstellung französischer Donjons
54-Meter-Rekord des Barons Enguerrand III.

germanflag

Wochenzeitung Krefeld vom 14.09.2002
Im Museum Burg Linn wird der Donjon von Coucy aufgebaut - eine der größten Festungsanlagen als weltgrößtes Modell
Fast ein Turm zu Babel

germanflag

Rheinische Post vom 12.09.2002
So trieben es die Rittersleut'

germanflag

Aachener Woche vom 24.07.2002
Gesellschaft für Burgenkunde in Aachen mit einem neuen Projekt
Sponsoren vor! "Wir bauen ja keine Luftschlösser"

germanflag

BDB-Aixtract - Bund Deutscher Baumeister: 4 - 6/ 2002
Die Levante im Mittelalter - Völkerverständigung anderer Art:
GIB e.V. plant eine neue Ausstellung zum Thema
"
Burgen aus der Zeit der Kreuzfahrerstaaten"
Dieser Artikel wurde der GIB e.V. freundlicherweise als PDF-Datei von der Firma
Type Art Polz GmbH aus Alsdorf  überlassen.

germanflag

Aachener Zeitung vom 25.06.2002
Basar von Aleppo zu leben erweckt

germanflag

Aachener Nachrichten vom 24.06.2002
Hauptschule Burtscheid: Händler, Krieger und Kamele aus Elastolin geformt
Den Bazar von Aleppo nachgebaut

germanflag

Grenz-Echo vom 31.05.2002
Ehrgeiziges Projekt der Gesellschaft für Internationale Burgenkunde
In Aachen wird die Johanniterburg Marqab nachgebaut

germanflag

Westdeutsche Zeitung - Niederberg vom 11.05.2002
Szenen aus dem Burg-Alltag wurden auf Schloss Rheydt detailgetreu nachgebaut
Ritterspiele und Zechgelage

germanflag

Mönchengladbach Aktuell - Sonderheft
Geschichte sichtbar machen - Das Projekt Krieg und Frieden wird in
Mönchengladbach eröffnet,
Ausstellungen in Schloss Rheydt:
Raubritter und andere Zeitgenossen I

germanflag

Mönchengladbach Aktuell - April 2002
Ausstellung in Schloss Rheydt: "Der Donjon von Coucy" -
Mittelalter im Großmodell
Ja, so war'n s', die alten Rittersleut

germanflag

Rheinische Post vom 27.03.2002
Der "Donjon von Coucy" steht jetzt im Schloss Rheydt
So lebten die Ritter

germanflag

Westdeutsche Zeitung - Mönchengladbach -
Rheydt  vom 27.03.2002
Die Ausstellung "Coucy 1225" zeigt den detailgetreuen Modell-Nachbau der mächtigsten Festung Europas. Diese wurde im Ersten Weltkrieg zerstört.
2500 Ritter im Schloss Rheydt

germanflag

ArtefACT - Kunst im Westen - Ausstellungskalender:
Ausgabe Februar - April

Eine der mächtigsten Burgen Europas
Der Donjon von Coucy

germanflag

Aachener Zeitung vom 09.03.2002
15.000 kleine Eindrücke aus dem Orient

germanflag

Grenz-Echo vom 01.03.2002
Die Formenvielfalt französischer Donjons
Vortrag beim EGMV weckte Lust auf Entdeckungsreise

germanflag

Aachener Nachrichten vom 23.02.2002
Gesellschaft für Burgenkunde plant neues Großprojekt - Erste Vorstudie
Basar im Wohnzimmer

germanflag

Aachener Zeitung vom 25.01.2002
Burgen-Schau lädt ein zur Reise in vergangene Zeiten

germanflag

Grenz-Echo vom 25.01.2002
Ausstellung im ATC beantwortet viele Fragen
Blick in das Innenleben einer mächtigen Burg

germanflag

Mitteilungen in der DBV, Dezember 2001
unter Landesgruppe Thüringen
"Französische Donjons" - eine sehenswerte Ausstellung auf der Runneburg im thüringischen Weißensee

germanflag

Grenz-Echo vom 14.11.2001
Beitrag der Burgenkundler zur "Ex Oriente" - Ausstellung
Der Bazar von Aleppo im Modell

germanflag

Aachener Woche vom 07.11.2001
Internationale Gesellschaft für Burgenkunde
Leben im Bazar

germanflag

Aachener Nachrichten vom 11.10.2001
Aachens Burgenkundler planen neues Riesenprojekt -
Beitrag zur Verständigung der Kulturen
Ein Basar wie im Bilderbuch

germanflag

Aachener Zeitung vom 11.10.2001
Gesellschaft für Burgenkunde bereichert "Ex Oriente" - Ausstellung
Berühmter Basar steht Modell

germanflag

Mitteldeutsche Zeitung vom 03.08.2001
Eine Burg in der Burg ist derzeit im thüringischen Sömmerda zu sehen.
Die Runneburg birgt in ihren Mauern die Nachbildung eines Wehrturmes.
Faszination der alten Burgen

germanflag

National Geographic Deutschland vom August 2001
Geschichte im Kleinformat
Alltag in der Burg

germanflag

Mitteilungen in der DBV, Juli 2001
unter Publikationshinweisen:
Katalog zur Ausstellung Französische Donjons erschienen

germanflag

Grenz-Echo vom 23.07.2001
40000 Menschen besuchten Burgenschau in Washington
GIB e.V. plant Nachbau einer Kreuzritterburg

germanflag

Anzeigen für Sömmerda vom 07.07.2001
Runneburgverein zeigt Ausstellung "Französische Donjons"
Weltgrößtes Burgmodell in Weißensee zu sehen

germanflag

Thüringer Wochenblatt vom 05.07.2001
Bis September zu sehen
"Französische Donjons" auf der Runneburg

germanflag

Thüringer Allgemeine vom 04.07.2001
Burgenschau zeigt mittelalterliches Leben en miniature

germanflag

Thüringer Allgemeine vom 04.07.2001
Französische Wohntürme

germanflag

Runneburger Anzeiger  von Juni 2001
Ausstellung "Französische Burgen"

germanflag

Aachener Zeitung vom 29.06.2001
40000 Menschen sahen Schau in Washington
Burg aus Aachen verzückt Amerika

germanflag

Aachener Nachrichten vom 29.06.2001
Ritterburg "made in Aachen" kehrte heil aus den USA zurück -
Heute geht's weiter nach Thüringen
Burgerbauer basteln an neuem Projekt

germanflag

Grenz-Echo vom 27.04.2001
Aachener Donjon-Nachbau in Washington

englishflag

Washington City Paper 27.04.2001
Feudal Gesture

englishflag

Washington Post 27.04.2001
An Exhibit Fit for a King

EL INFORMADOR, Sección Artes, 19.03.2001
Coucy, Un castillo que cruzó los mares

germanflag

Museen im Rheinland 3/01
Informationen für die rheinischen Museen

"Französische Donjons" - Entwicklung des Burgenbaus

germanflag

Burgen und Schlösser - Ausgabe 1/2001
"Wander- und Wechselausstellung zum französischen Burgenbau vom 11.-15. Jahrhundert auf der Runneburg in Weissensee
Französische Donjons

germanflag

Aachener Zeitung vom 16.02.2001
"Donjon de Coucy" in Washington - Burgenverein plant neues Projekt
Zeitreise der besonderen Art: Eine Ritterburg geht auf Reisen

germanflag

Aachener Nachrichten vom 08.02.2001
Großer Erfolg für die Aachener Burgenkundler:
Ihr Nachbau wird in Washington ausgestellt
Die Burg fährt nach Amerika 

germanflag

Döbelner Allgemeine vom 24.01.2001
Veranstaltungsplan 2001 mit zahlreichen Neuheiten
In der "Winterruhe" viel zu tun auf Burg Kriebstein

germanflag

Mitteilungen in der DBV, Dezember 2000
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde (GIB e.V.)

germanflag

BDB-Aixtract, 10.-12./2000 PDF-Datei
Das Denkmal im Denkmal
Der Donjon von Coucy in historischer Umgebung
Dieser Artikel wurde der GIB e.V. freundlicherweise als PDF-Datei von der Firma
Type Art Polz GmbH aus Alsdorf  überlassen.

germanflag

BDB-Aixtract, 10.-12./2000
Das Denkmal im Denkmal
Der Donjon von Coucy in historischer Umgebung

germanflag

Freie Presse vom 11.09.2000
Sonderausstellung "Französische Donjons" gestern eröffnet -
Höhepunkt ist die imposante Wehranlage von Coucy mit 2500 Figuren
Ritter erobern Kriebstein mit einem Modell

germanflag

Döbelner Allgemeine vom 9./10.09.2000
Fast drei Meter hohes Wehrturm-Modell ist Herzstück
bei Sonderausstellung auf Kriebstein
2500 Figuren machen das Mittelalter lebendig

germanflag

Grenz-Echo vom 21.08.2000
Französisches Ritterturnier zum Domfest

germanflag

Aachener Nachrichten vom 18.08.2000
Beitrag der Burgenkundler zum Domfest am Wochenende
Im Foyer ein Ritterturnier

germanflag

Neue Presse vom 12.07.2000
Imposantes Burgmodell auf der Veste
Der große Turm des Herrn von Coucy

germanflag

Coburger Tageblatt vom 12.07.2000
Neue Ausstellung "Stolze Burgen, festgefügt!" ist jetzt
in den Kunstsammlungen der Veste Coburg zu sehen
Lehrreiche Reise in die Vergangenheit

germanflag

Hier & Heute vom 10.05.2000
Ausstellung: "Französische Donjons - Französische Wohn- und Wehrtürme"
Folterkeller en miniature

germanflag

Meißner Tageblatt vom 04.05.2000
Französische Donjons auf der Albrechtsburg
Erinnerung an einen Wehrturm

germanflag

Meißner Tageblatt vom 13.04.2000
Donjons in der Albrechtsburg

germanflag

Grenz-Echo vom 28.12.1999
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde zog Bilanz
Um den Donjon von Coucy entfaltet sich mittelalterliches Leben

germanflag

Aachener Woche vom 08.12.1999
Sehenswerte Schau im Verwaltungsgebäude Katschhof
Donjon von Coucy in alter Pracht

germanflag

Aachener Zeitung vom 07.12.1999
Ausstellung über französische Prachtburg
Eine fast authentische Reise ins Mittelalter

germanflag

Aachener Nachrichten vom 04.12.1999
Ausstellung im Verwaltungsgebäude - Wehrturm nachgebaut
Attraktion für Burgen-Fans

germanflag

Aachener Zeitung vom 20.11.1999
Faszinierendes Burgenspektakel mit viel Liebe zum Detail

franceflag

Soissons et le Soissonnais, 23.09.1999
Depuis plusieuers semaines, les écoliers du
Soissonnais visitent l'exposition
"Coucy, images et mémoire", à l'ancienne abbaye Saint-Léger.
L'occasion de découvrir la vie de château.

Les écoliers de Vénizel découvrent "la vie de château"

franceflag

L'aisne nouvelle de 02.09.1999
Plusieurs evenements incontournables...
Le château de Coucy dans tous ses états

franceflag

L'union de 27.08.1999
Jusqu'au 4 octobre, le public peut découvrir, au coer de l'ancienne abbaye Saint-Lèger l'exposition "Château de Coucy, images et mémoire".
Un décor idéal qui devrait ravir le public.

Le château de Coucy au coeur de l'abbaye Saint-Léger

franceflag

Soissons et le Soissonnais, 23.08.1999
Une maquette géante du château de Coucy

germanflag

OAZ vom 3./4.07.1999
Belagerung einer Burg auf Burg Mildenstein zu sehen

germanflag

OAZ vom 19.06.1999
30000 besuchen jährlich die Burg Mildenstein
Eine Tausendjährige mit viel Leben

germanflag

Döbelner Allgemeine vom 17.06.1999
Interessante Ausstellung auf Burg Mildenstein: Französische
"Donjon"-Wohntürme, die letzte Zuflucht einer Burg
Momentaufnahme einer Schlacht

germanflag

Döbelner Allgemeine vom 26.05.1999
Aachener Gesellschaft präsentiert Donjon-Modell auf Mildenstein
Burg auf der Burg - faszinierende Ausstellung

germanflag

Döbelner Allgemeine vom 25.05.1999
Ausstellung eröffnet
Wolkenkratzer des Mittelalters zu sehen

franceflag

Dynamiques 02.1999
Le Conseil Général et l'agglomération strasbourgeoise

franceflag

Les affiches moniteur de 12.02.1999
Les donjons français

franceflag

L'Alsace de 31.01.1999
A l'assaut des donjons

franceflag

DNA, Bas-Rhin de 20.01.1999
A l'assaut du donjon

germanflag

BDB-Aixtract, 1-3/1999
Französische Donjons: GIB e.V. präsentiert Ausstellung
Gelungene Jahresabschlussveranstaltung der BDB-Bezirksgruppe Aachen
Dieser Artikel wurde der GIB e.V. freundlicherweise als PDF-Datei von der Firma
Type Art Polz GmbH aus Alsdorf  überlassen.

germanflag

BDB-Aixtract, 1-3/1999
Französische Donjons: GIB e.V. präsentiert Ausstellung
Gelungene Jahresabschlussveranstaltung der BDB-Bezirksgruppe Aachen

germanflag

Aachener Nachrichten vom 12.12.1998
Diesmal geht es nach Straßburg

germanflag

Mitteilungen, Dezember 1998
Gesellschaft für Internationale Burgenkunde,
Aachen (GIB e.V.), Mitglied der DBV
Wander- und Wechsel Ausstellung "Französische Donjons"

germanflag

Aachener Nachrichten vom 2./3.10.1998
Burgenbauer müssen auf jedes Detail achten
Hühner mitten im Schlachtgetümmel

germanflag

Aachener Zeitung vom 2./3.10.1998
Geschichtsunterricht mal ganz anders

franceflag

Loches de mai 1998
L’histoire vivante au donjon

franceflag

Informations générales, 1998
Les donjons de l'Ouest de la France

germanflag

BDB, 4-6/1998
Burgenkunde, ein neues (altes) Thema beim BDB-Aachen

germanflag

Grenz-Echo vom 20.03.1998
So lebten einst die französischen Ritter

germanflag

Aachener Nachrichten vom 12.03.1998
Imposante Burgenausstellung in der Sparkasse am Münsterplatz
Rückfall ins Mittelalter

germanflag

Aachener Zeitung vom 12.03.1998
Ausstellung "Französische Donjons" der Gesellschaft für Burgenkunde
"Wolkenkratzer des Mittelalters"

germanflag

Aachener Nachrichten vom 06.12.1997
Am Einhard-Gymnasium taucht man tief ins Mittelalter
Burg-Fieber grassiert

germanflag

Grenz-Echo vom 17.11.1997
Authentizität ist oberstes Gebot
In Aachener Garage entsteht der Donjon von Coucy wieder

germanflag

Aachener Zeitung vom 14.10.1997
Schüler bestaunten das Modell des Turms von Coucy-Schau im März
"Turmbau zu Aachen" begeisterte

germanflag

Aachener Nachrichten vom 27.09.1997
Aachener Burgenfreunde bauen den mächtigsten Turm Europas nach
Langsam wächst das Prachtstück aus Eiche

germanflag

Aachener Nachrichten vom 25.01.1997
Der im Krieg gesprenkte Donjon von Coucy war 54 Meter hoch
Aachener wollen den größten Turm des Mittelalters bauen

germanflag

Aachener Zeitung vom 25.01.1997
Hans Stercken Ehrenmitglied der Burgenkundler
Förderer der Historie

germanflag

Mitteilungen, Januar 1997
Gründung der Gesellschaft für
Internationale Burgenkunde Aachen e.V.

germanflag

Aachener Woche vom 29.05.1996
Gesellschaft für Burgenkunde gegründet
Erste Ausstellung bereits geplant

germanflag

Aachener Zeitung vom 20.05.1996
Gesellschaft für Burgenkunde konstituierte sich
In der Tradition der alten Rittersleut'...

germanflag

Aachener Woche vom 10.04.1996
Aachener plant Gründung eines "Donjon Vereins"
Stein für Stein ein Stück Burg-Historie

germanflag

Grenz-Echo vom 03.02.1996
Aachener Ehepaar erforscht Frankreichs Donjons
Geheimnissen wehrhafter Wohntürme auf der Spur

germanflag

Aachener Nachrichten vom 03.02.1996
Das Ehepaar Siepen und sein nicht alltägliches Hobby - Dickes Buch geplant
Donjon: Schöner Wohnen im Turm

germanflag

Aachener Volkszeitung vom 27.01.1996
Eine Ausstellung im Rathaus: Burgen Frankreichs im Maßstab 1:25
Wolkenkratzer des Mittelalters

Copyright: Gesellschaft für Internationale Burgenkunde e.V., Aachen
Stand: 22.04.2014